Promi-Bild des Tages Lady Gaga als griechische Göttin

Lady Gaga als griechische Göttin in Athen Foto: Lady Gaga/Instagram

Lady Gaga (28, "Marry The Night") ist ein Fan antiker griechischer Kunst und Architektur. Kein Wunder also, dass die Pop-Diva mit Hang zu exzentrischen Auftritten in Athen als griechische Göttin erschien - wie sie auf Instagram zeigte.

 

Für ihren Gig im Olympia-Stadion kam sie im weißen, langen, fließenden Chiffon-Gewand und einem riesigen Juwelen-besetzten Kopfschmuck.

Ihre "Krone" aus Perlen zierten drei große silberne Totenköpfe, auf denen ein riesiger, künstlicher Diamant saß. Ihr Make-up hielt sie schlicht mit braunem Eyeliner und Lipgloss. Das lange blonde Haar fiel ihr zu einem Zopf geflochten über den Rücken.

 

0 Kommentare