Promi Big Brother Lässt sich Helena Fürst im TV-Knast einsperren?

Im Dschungelcamp hat Helena Fürst für mächtig Stimmung gesorgt. Das scheint Sat.1 gefallen zu haben. Gerüchten zufolge soll die 42-Jährige in den "Promi Big Brother"-Container einziehen.

München - Erst im Januar giftete sich Helena Fürst (42) durch das Dschungelcamp, nun soll schon der nächste TV-Knast auf dem Programm stehen: Die streitbare Betriebswirtin soll als eine der ersten Kandidaten für die nächste Staffel von "Promi Big Brother" feststehen, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Der Sender Sat.1 bestätigte die Gerüchte über die Belegschaft der Show wie üblich nicht.

Vor wenigen Tagen vermeldete "Bild" bereits Designerin Sarah Kern (48) als Container-Kandidatin. "Promi Big Brother" wird üblicherweise im Spätsommer auf Sat.1 ausgestrahlt, einen genauen Sendetermin für die neue Staffel gibt es allerdings noch nicht.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading