"Promi Big Brother", Dschungel und Co. Das sind die Show-Highlights im Sommer

Die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich berichten nicht nur live aus dem australischen Dschungel - sondern bald auch aus dem "Sommer-Dschungelcamp" Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Promis im Großstadtdschungel oder im "Big Brother"-Haus, Kuppelshows und Casting-Formate - in diesem Sommer ist im TV einiges geboten.

 

München - Von wegen Sommerloch: Für Fans von Reality-TV-Formaten und deren Protagonisten aus dem C- bis Z-Promi-Bereich werden die nächsten Wochen aufregend. Gleich mehrere Shows gehen an den Start:

"Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!", mit dabei sind unter anderem Costa Cordalis (l.) und Dustin Semmelrogge Foto:RTL

Ob "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" ähnlichen Kult-Charakter entwickeln wird wie das berühmte "Dschungelcamp"? Zumindest die Kandidaten sind ja die gleichen: Ab dem 31. Juli (täglich um 22:15 Uhr) kämpfen 27 Promis bei RTL um den Wiedereinzug ins "Dschungelcamp 2016". In neun Liveshows treten jeweils drei Ex-Insassen aus einer Staffel gegeneinander an. Dabei müssen sie dieses Mal unter anderem Herausforderungen im Großstadtdschungel bestehen. Die Anrufe und SMS-Nachrichten der Zuschauer entscheiden darüber, wer ins Finale (8. August, 20.15 Uhr) einzieht. Zu sehen gibt es dann alte Bekannte wie zum Beispiel Costa Cordalis, Micaela Schäfer, Brigitte Nielsen, Ailton, Walter Freiwald, Michael Wendler oder Joey Heindle - und natürlich Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die auch die Sommeredition des "Dschungelcamps" moderieren. Stargast im Studio ist Dr. Bob.

Sat.1: "Promi Big Brother"

Das war "Promi Big Brother" im vergangenen Jahr: Sieger Aaron Troschke und Jochen Schropp beim Finale Foto:ddp images

Eine lange Pause von Star-gespickten Reality-Formaten gibt es anschließend nicht für die TV-Zuschauer: Schon am 14. August geht es weiter mit "Promi Big Brother" in Sat.1: Ab 20:15 Uhr ziehen dann zwölf Prominente für zwei Wochen in ein Kamera-überwachtes Haus. Jochen Schropp wird die tägliche Live-Show aus Köln moderieren. Im Studio wird Cindy aus Marzahn das Geschehen kommentieren. Wer dabei ist, ist noch nicht offiziell bekannt. Glaubt man der "Bild"-Zeitung, könnten aber Party-König Michael Ammer, Nino de Angelo, Désirée Nick, Menowin Fröhlich und Wilfried Gliem zu sehen sein. Freitags soll die Show ab 20:15 Uhr laufen, an den restlichen Wochentagen gibt es eine Tageszusammenfassung um 22:15 Uhr.

RTL: "Adam sucht Eva"

Nackte Tatsachen gibt es ab dem 15.7. bei RTL bei "Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies" Foto:GORDON MUEHLE, RTL

Weniger prominent, aber dafür (genauso) nackt, geht es in die neue Staffel der Datingshow "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies". Die sieben neuen Folgen starten am 15. Juli um 21:15 Uhr auf RTL. Dieses Mal heißt es aus mehreren möglichen Partnern den richtigen zu wählen. Es gibt zwei Inseln zum Daten: Auf der "Insel der Versuchung" lernen sich die Kandidaten kennen. Das Paar, das sich dabei gefunden hat, hat auf der Liebesinsel die Möglichkeit, sich näher zu kommen. Ist die Zeit abgelaufen, sieht sich das Paar in einem Luxus-Resort wieder. Auf der "Insel der Versuchung" gibt es fortlaufend weitere Neuzugänge.

RTL II: "Popstars"

Die "Popstars"-Jury von RTL II: Bella Garcia, Stefanie Heinzmann und Miss Platnum (v.l.) Foto:RTL II / Severin Schweiger

Auch musikalisch hat der Sommer was zu bieten: Am 17. August kehrt "die Mutter aller Castingshows" zurück: Bei RTL II geht "Popstars" in eine neue Runde: 27 Kandidatinnen bekommen die Chance, eine Girl-Band zu gründen. Immer montags um 20:15 Uhr konkurrieren die jungen Frauen um die Gunst der Jurorinnen Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia. Unterstützung gibt es durch Gast-Stars wie Sarah Connor, Carly Rae Jepsen und Glasperlenspiel, wie RTL II bekanntgab.

RTL: "Die Bachelorette"

"Bachelorette" Alisa verteilt auf RTL Rosen Foto:RTL/Armanda Claro

Alisa heißt "Die Bachelorette" 2015. Seit vergangenem Mittwoch (20:15 Uhr, RTL) ist sie "auf der Suche nach der großen Liebe". Zur Auswahl standen anfangs 20 Männer, die in sieben Folgen vor laufenden Kameras versuchen wollen, bei der brünetten Schönheit zu landen. Drei der Herren mussten schon mal die Koffer packen. Beim nächsten Mal geht es dann zu den ersten Dates und auch die Lästereien dürften noch einmal deutlich anziehen. Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

VOX: "Die Höhle der Löwen"

"Die Höhle der Löwen" bei VOX - v.l.: Vural Öger, Judith Williams, Frank Thelen, Lencke Steiner und Jochen Schweizer Foto:VOX / Stefan Gregorowius

Ab dem 18. August um 20:15 Uhr geht die VOX-Show "Die Höhle der Löwen" in die zweite Staffel. In elf neuen Folgen (immer dienstags um 20:15 Uhr) verhandeln die "Löwen" Judith Williams, Frank Thelen, Jochen Schweizer, Lencke Steiner sowie Vural Öger wieder in der Gründer-Show mit den Kandidaten, die ihre Erfindungen präsentieren. Sind sie von Nachwuchs-Unternehmer und Geschäftsidee überzeugt, kämpfen sie nun auch untereinander um die besten Deals.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading