Projekt im Hasenbergl BA besucht Kinder-Schickeria

Die Stadtteilpolitiker in der Kinder-Schickeria. Foto: privat

Der Bezirksausschuss Feldmoching-Hasenbergl hat den Second-Hand-Laden der Diakonie besucht und sich über das soziale Projekt informiert.

 

Hasenbergl - Die Initiative für die Gründung des Ladens ging aus dem erfolgreichen Vorbild der Schickeria im Hasenbergl (ebenfalls Diakonie) und dem Wunsch hervor, auch auf der Nordhaide eine günstige Einkaufsmöglichkeit für Bekleidung zu schaffen - vor allem für die Kinder der vielen jungen Familien.

Die Leiterin des Ladens, Nanni Kegel, berichtete den Stadtteilpolitikern über den Stand und die derzeitige Personalbesetzung.

Seit Herbst und Winter ist das Sortiment durch Spenden erweitert worden. Mütter und Väter mit Kleinkindern kaufen ein, Oma und Opas für ihre Enkel und Freunde suchen kleine Geschenke für Kinder. Darüber hinaus dient der Laden als sozialer Treffpunkt, wo bei Kaffee auch mal Sorgen besprochen werden können und Informationen zur weiteren Beratung weitergegeben werden.

Adresse: Kinder-Schickeria, Neuherbergstraße 102, 80937 München

Tel. 189 179 670

Öffnungszeiten: Di/Mi 9.0 - 12.30 Uhr, Do/Fr 15 - 18 Uhr.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading