Prinz William und Herzogin Kate Royal Baby: Live-Stream vom Krankenhaus!

Royal Baby watch: Der Telegraph bietet einen Livestream. Foto: dpa/telegraph.co.uk

Wann kommt das Royal Baby? Es gibt sogar einen Video-Livestream direkt vom "Lindo Wing" des St. Mary's Hospital, wo Kate ihr Kind zur Welt bringen wird.

 

London - Es bleibt spannend! Wann kommt endlich das Royal Baby zur Welt? Die ganze Welt schaut gebannt auf London - wenn die Nachricht von der Geburt verkündet wird, werden wohl alle verfügbaren Kameras, Mikrofone und Smartphones auf Herzogin Kate, Prinz William und die Royal Family gerichtet sein.

Auch die Münchner warten gespannt auf die Nachricht. Wer aber zufälligerweise gerade nicht nach England reisen kann, trotzdem aber gerne vor der Klinik stehen würde in der Herzogin Kate ihr „Royal Baby“ zur Welt bringen wird, der kann jetzt per Video-Livestream in Echtzeit dabei sein. Der Telegraph bietet unter der Überschrift "Live: Royal Baby Watch" eine Video-Übertragung direkt vom "Lindo Wing" des St. Mary's Hospital an. Eine Webcam ist permanent auf die Eingangstüre gerichtet (Hier geht's zum Royal Baby Watch Livestream)

Wie der britische "Mirror" berichtet, plant Kate übrigens eine natürliche Geburt. Der Gynäkologe Dr. Marcus Setchell wird die medizinische Betreuung übernehmen. Falls Kate das Baby während eines Aufenthalts bei ihren Eltern bekommen sollte, sind nach Informationen der "Bild"-Zeitung, auch Kliniken im Umfeld alarmiert.

Snowden, Lewandoski, Brangelina: Bild.de hat sich übrigens aktuell mit Nachrichten und News befasst, die am Geburtstag des Royal Babys etwas untergehen könnten.

"Still nothing, hangin on": Auch auf Twitter tickern unter dem Hashtag #royalbaby sekündlich Wasserstandsmeldungen, Spekulationen und Scherze zum möglichen Geburtstermin ein.

 

3 Kommentare