Prinz Carl Philip von Schweden Verlobte Sofia darf mit zur Nobelpreisverleihung

Prinz Carl Philip von Schweden und seine Verlobte Sofia Hellqvist. Mehr Bilder des schwedischen Traumpaares in der Galerie. Foto: Royalcourt.se/Erika Gerdemark

Premiere: Sofia Hellqvist darf ihren Verlobten, den schwedischen Prinzen Carl Philip, zur Nobelpreisverleihung begleiten. Auch für Madeleines Mann Christopher O'Neill wird es das erste Mal.

 

Stockholm - Sofia Hellqvist (29), die Verlobte des schwedischen Prinzen Carl Philip, darf in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Verleihung der Nobelpreise in Stockholm dabei sein. Auch für Prinzessin Madeleines Ehemann Christopher O'Neill (40) sind die Zeremonie und das traditionelle Bankett zu Ehren der Nobelpreisträger eine Premiere, wie eine Sprecherin des Königshauses der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte.

Sofia Hellqvist und Carl Philip (35) wollen im Juni 2015 heiraten. Bis dahin soll das frühere Bikini-Model noch einige offizielle Auftritte absolvieren.

 

0 Kommentare