Pretty in Pink Nicht zu übersehen: Gal Gadot bekennt Farbe

Bunt, bunter, Gal Gadot! Beim Palm Springs International Film Festival in Kalifornien ist die Schauspielerin in farbenfrohen Outfits erschienen.

 

An einem Tag in Kanarienvogel-Gelb, am anderen in Flamingo-Pink. Gal Gadot (32, "Wonder Woman") beweist Mut zur Farbe und hat sich beim Palm Springs International Film Festival in Kalifornien für bunte Outfits entschieden. Während die Schauspielerin am Dienstag den Rising Star Award in einem bodenlangen, quietschgelben Kleid entgegennahm, erschien sie am Mittwoch in knalligem Pink.

Für das "10 Directors To Watch"-Event wählte die Schauspielerin eine moderne Kombination aus Longblazer und Culotte mit breitem Taillengürtel - jeweils in Pink. Unter dem weiten Hosenanzug trug die 32-Jährige einen beerenfarbenen Body mit tiefem Herzausschnitt. Im gleichen Rot-Ton leuchteten die vollen Lippen der Superhelden-Darstellerin. Wie es scheint, hat Gadot ihren ganz eigenen Weg gefunden, auch ohne knappes "Wonder Woman"-Outfit aus der Masse herauszustechen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading