Preiswert zum Erfolg Heynckes: Siege für 12,50 Euro

 

Jürgen Klinsmann: Er ließ an der Säbener Straße ein Auditorium mit fünf Dolmetscher-Kabinen errichten, dort wurde die neueste Technik installiert, Spielanalysen und Vorbereitung im 2.0-Stil. Ihm ging es um die Persönlichkeitsentwicklung der Spieler. Dazu Kochkurse, Yoga, diese Dinge. Sein Credo: „Am Ende entscheidet oft nur der Kopf – und der wird im Fußball nicht trainiert.” Im April 2009 hieß es: keine Verbindung zum Server, zum Team also. Absturz.

 

6 Kommentare