Präsident macht TSV 1860 Mut Gerhard Mayrhofer: "Unser Löwenherz hat Krallen gezeigt"

Löwen-Präsident: Gerhard Mayrhofer. Foto: sampics/AK

Gerhard Mayrhofer, Präsident des TSV 1860 München, macht Mannschaft und Fans trotz der tristen Tabellensituation in der zweiten Liga per Facebook Mut.

 

München - Dass sich der Präsident des TSV 1860 München gerne über Facebook äußert, ist mittlerweile bekannt.

Nach dem 0:0 im Montagsspiel beim 1. FC Köln hat sich Gerhard Mayrhofer nun mit einer motivierenden Ansprache zurückgemeldet.

"Liebe Löwen, gestern in Köln hat unser Löwenherz die Krallen gezeigt", schrieb Mayrhofer am Donnerstagabend: "Das Spiel in Köln war deutlich anders, als alle anderen Spiele zuvor. Wenn sich das jetzt zu einem Trend entwickelt, natürlich mit Toren, dann glaube ich sehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Einmal Löwe, immer Löwe. Euer Gerhard."

 

14 Kommentare