Portugal Wahltriumph der Linken in Portugal

Lissabon - Portugal bleibt eine linke Bastion in der Europäischen Union: Die Sozialistische Partei von Ministerpräsident António Costa ging aus der Parlamentswahl im früheren Euro-Krisenland siegreich und deutlich gestärkt hervor. Und mehr noch: Zusammen besetzen die fünf linksgerichteten Gruppierungen künftig in der Lissabonner Assembleia da República mindestens 142 der 230 Sitze. Nachdem Costa im Herbst 2015 an die Macht gekommen war, erlebte Portugal eine starke wirtschaftliche Erholung.

 
  • Bewertung
    0