Poppenhausen Tödlicher Unfall - weil die Sonne sie geblendet hat

Spiegelglatte Straßen, tiefstehende Sonne: mitunter eine fatale Kombination Foto: dpa

Verkehrsunfall in Unterfranken endet tödlich - 34-Jährige Frau stibt noch an der Unfallstelle

 

Poppenhausen - Weil sie von der tief stehenden Sonne geblendet wurde, ist eine Autofahrerin in Unterfranken bei Poppenhausen auf einen Wagen geprallt und tödlich verletzt worden.

Die 34 Jahre alte Frau wurde so schwer verletzt, dass sie trotz der Versorgung durch Ersthelfer noch an der Unfallstelle starb.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte die 34-Jährige das Auto vor ihr in einer Linkskurve überholen und blieb an der hinteren linken Seite des Wagens hängen. Sie hatte nach Polizeiangaben den Sicherheitsgurt nicht angelegt

 

0 Kommentare