Polizeieinsatz in Pasing Handy-Diebstahl geklärt

Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde das gestohlene iPhone entdeckt. Foto: dpa

Bereits am 24. April wurde einem 21-jährigen Schüler aus München in einem Linienbus ein iPhone aus der Hosentasche entwendet. Jetzt ist es wieder da!

 

Pasing - Die Ermittlungen des Kommissariats 65 ergaben einen Tatverdacht gegen einen 22-Jährigen aus München.

Diesen Montag wurde aufgrund eines richterlichen Beschlusses die Wohnung des Tatverdächtigen durchsucht.

"Dabei konnte tatsächlich das entwendete iPhone und darüber hinaus noch eine geringe Menge Rauschgift sichergestellt werden", so die Polizei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading