Polizei veröffentlicht Phantombild Linda de Mol wird erpresst

Linda de Mol und ihr Bruder werden bedroht Foto: ddp images

Sorge um Linda de Mol: Die niederländische Moderatorin wird gemeinsam mit ihrem Bruder John erpresst und bedroht. Das gab die Polizei bekannt und kündigte an, ein Phantombild zu veröffentlichen.

 

Die Moderatorin Linda de Mol (50, "Love Is A Wonderful Thing") und ihr Bruder und "Big Brother"-Erfinder John de Mol (59) werden erpresst. Dies gab die niederländische Polizei per Pressemitteilung bekannt. Demnach werden die beiden seit Oktober 2013 von einer oder mehreren Personen bedroht.

Die Behörden wollen im niederländischen Fernsehen ein Phantombild veröffentlichen. Der Mann, der dort gezeigt wird habe auf jeden Fall etwas mit der Erpressung zu tun. Bis zur Ausstrahlung der Sendung "Opsporing Verzocht" wollte sich die Polizei nicht weiter äußern.

 

0 Kommentare