Polizei erkannte sie am Bahnhof Vermisste Mutter (24) mit Säugling in Straubing gefunden

Die Polizei hat die junge Frau und ihren Säugling wiedergefunden, beiden geht es gut. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa

Die junge Mutter, die seit Mitte Juli vermisst wurde, ist zusammen mit ihrem Säugling am Straubinger Bahnhof entdeckt worden. Beiden geht es gut, das Jugendamt kümmert sich nun um das Baby.

 

Straubing - Die Polizei hat die 24-jährige Mutter, die zusammen mit ihrem Säugling seit dem 14. Juli verschwunden war, am Straubinger Bahnhof gefunden. Dies bestätigte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord gegenüber der AZ.

Die junge Frau wurde demnach am frühen Donnerstagmorgen von einer Polizeistreife erkannt. Sowohl der Mutter als auch ihrem Säugling geht es gut. Die 24-Jährige wurde aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wegen Diebstahls ins Gefängnis überstellt, das Jugendamt kümmert sich nun um das Baby. Die Frau bewohnte zuletzt ein Mutter-Kind-Heim in Ingolstadt, wo sie seit Mitte Juli vermisst wurde.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading