Phantombildfahndung Frau sexuell missbraucht - Wer kennt die Täter?

Mit diesen Phantombildern fahndet die Polizei nach den Sextätern. Foto: Polizei

Mitte März wurde in Vatterstetten eine Frau in ihrer Wohnung von zwei Männern sexuell missbraucht. Mithilfe von Phantombildern will die Kriminalpolizei Erding nun die Täter fassen.

Vatterstetten - Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 17. März 2016: Gegen halb zwei in der Nacht klingelten die Männer an der Wohnung des Opfers am Luitpoldring. Die Frau wurde aus dem Schlaf gerissen und weil sie dachte, dass ein Angehöriger einer Mitbewohnerin vor der Tür stehen würde, öffnete sie. Die beiden Männer drängten in die Wohnung überwältigten die völlig überraschte Frau und missbrauchten sie. Nach der Tat flüchteten die Unbekannten aus dem Haus.

Am Donnerstagabend erstattete die Frau Anzeige. Die Ermittlungen der Erdinger Kriminalpolizei führten bislang zu keinem Ergebnis. Aus diesem Grund bittet die Polizei nun mithilfe von Phantombildern, die das Bayerische Landeskriminalamt zwischenzeitlich erstellt hat, die Bevölkerung um Hilfe.

Wer kennt die beiden Täter? Hat jemand im Umfeld des S-Bahnhofes Vatterstetten zu dieser Zeit was Verdächtiges beobachtet?

Täterbeschreibung

Die Polizei beschreibt die Täter wie folgt:

Täter 1:

Männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, schwarze lockige kurze Haare, dunkelbraune Augen, Höckernase, schwarzer Kinnbart, nordafrikanisches Aussehen

Bekleidung: schwarze ¾-lange Lederjacke, blaue Jeans und schwarzes T-Shirt

Schmuck: silberfarbener Ring mit Gravur am rechten Ringfinger, goldene Panzerkette m den Hals, breites goldenes Armband am rechten Handgelenk

Täter 2:

Männlich, Alter unbekannt, ca. 175 cm groß, kräftige Statur mit dicken Bauch, schwarze kurze glatte Haare, schwarze Augen, Höckernase, nordafrikanisches Aussehen;

Bekleidung: graue Jogginghose, schwarzes T-Shirt, Schmuck: goldene Panzerkette

Beide Täter sprachen untereinander türkisch oder arabisch, aber auch deutsch mit ausländischen Akzent.