Personaländerungen Jugendcoach Klaus geht nach Augsburg

Bei der Löwen-Jugend stehen Veränderungen an. Foto: Gregor Feindt

Fred Klaus, der Trainer der B-Junioren, verlässt 1860 und trainiert nächste Saison Augsburgs Junioren

 

München - Fred Klaus stecktt derzeit mit der U 17 des TSV 1860 mitten im Meisterschaftskampf der Junioren-Bundesliga. In der kommenden Saison wird der 45-Jährige die U-19-Junioren des FC Augsburg trainieren. Dies gab der Bundesligist bekannt. „Ich möchte mit meinem Engagement beim FC Augsburg ab dem 1. Juli den weitergehenden Aufbau des Nachwuchsleistungszentrums unterstützen und mittragen“, so Klaus.

Der Noch-1860-Coach beerbt in Augsburg damit mit Dieter Märkle einen weiteren Ex-Löwen. Märkle wird Leiter des Jugend-Leistungszentrums der Augsburger.

Nach Jürgen Jung, der als Jugendscout zum FC Bayern wechselt, ist Klaus somit bereits der zweite namhafte Abgang in der Löwen-Jugendabteilung.

 

15 Kommentare