Pasinger Fabrik und AZ präsentieren "Freunde streamen Musik": Café Unterzucker im Livestream

Die Band Café Unterzucker. Foto: Hofphotograph

Am Samstag wird wieder gestreamt und die Abendzeitung zeigt zusammen mit der Pasinger Fabrik ab 15 Uhr Uhr ein Konzert von Café Unterzucker.

 

Hier geht's zum Livestream!

Café Unterzucker - die Band für humorbegabte Familien. Das neue Programm heißt "Nenn mich nicht mehr Häselein" und bietet Hühner-Boogie, Reiher-Rock, Faultier-Swing, Cowboy-Balladen, Raubtier-Blues und Einhorn-Gospel. Die Kompositionen stammen von Gitarrist Tobi Weber, die Texte von Sänger Richard Oehmann, auch bekannt durch Doctor Döblingers Kasperltheater. Dritter im Trio ist Anton Gruber, fulminanter Blues-Harp-Spieler und Komödiant. Das Café Unterzucker bildet seit 2018 die Band des Singspiels beim Derblecken am Nockherberg.

Am Samstag, 15. Mai, ab 15 Uhr, finden Sie oben den Link zum Livestream


"Virtueller Eintritt" an die Künstler erbeten: Cafe Unterzucker; IBAN: DE16 7019 0000 0001 8844 76


Die Pasinger Fabrik streamt in Kooperation mit der Abendzeitung München in regelmäßigen Abständen 1-2 Konzerte wöchentlich live über Youtube.

Wir wollen so die Fortsetzung unserer kulturellen Aktivitäten für unser Publikum und Leser ermöglichen und zudem die Künstler unterstützen. Ein freiwilliger Spendenaufruf mit einem "virtuellen Eintritt" über mindestens 10 Euro auf das Konto der auftretenden Künstler ist dabei ein fester Bestandteil des Konzepts.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading