Pasinger Fabrik Der Film "Detektive": Zeitzeugen der 60er

Detektive bei der Arbeit. Foto: Cinema Service

Für Andy und Sebastian hört sich der Detektiv-Beruf wie geschaffen an: Schnelles Geld ohne anstrengende Arbeit. Aber schon ihr erster Auftrag für dei schöne Annabella endet im Chaos.

 

Mit dieser Krimikomödie startete Rudolf Thome seine Regie-Karriere. Auch heute noch ist die skurrile Krimikomödie - mit Darstellern wie Iris Berben oder Uschi Obermaier - wunderbare, abgedrehte Unterhaltung.

Die Pasinger Fabrik bietet zum Film noch eine Podiumsdiskussion mit zahlreichen Zeitzeugen wie der Co-Produzentin Isolde Jovine.


August-Exter-Straße 1, Beginn: 19 Uhr, Eintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro

 

0 Kommentare