Partymarathon für den FC Bayern Liveblog zum Nachlesen: Die Double-Party auf dem Rathausbalkon

, aktualisiert am 22.05.2016 - 16:17 Uhr
Partystimmung am Marienplatz: Der FC Bayern feiert mit seinen Fans den DFB-Pokal. Foto: dpa

Nach der Pokal-Party in Berlin geht die Feier des FC Bayern am Sonntag in München in die zweite Runde. Wir begleiten den Tag der Double-Feier für Sie im Liveblog inklusive Bilder und Livestream vom Marienplatz.

 

München - Heute war München rot! Nach dem Erfolg im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund präsentieren die Bayern am Sonntagnachmittag den Pokal auf dem Münchner Rathausbalkon. Nach dem Rückflug aus Berlin ging es für die Mannschaft direkt weiter in Richtung Innenstadt. Ziel war das Rathaus am Marienplatz.

Dort startete bereits um 14 Uhr die Double-Party zusammen mit DJ Stephan Schöpf. Für 15 Uhr war die Präsentation der Mannschaft auf dem Rathausbalkon geplant. Um kurz nach 15.30 Uhr war es soweit: Die Spieler, Betreuer und Verantwortlichen des FC Bayern enterten den Rathausbalkon.

Wir haben den Tag der Double-Bayern für Sie in unserem Liveblog begleitet - inklusive Stream von der Party am Marienplatz. Hier können Sie den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

+++

 

+++ Das war's +++

Damit endet der offizielle Teil der Double-Party auf dem Rathausbalkon. Die Spieler machen noch fleißig Fotos und winken den Fans zu, die noch ordentlich weiterfeiern. Damit verabschieden auch wir uns von Ihnen hier in unserem Liveblog und bedanken uns für das Interesse an unserer Berichterstattung. Weitere Berichte rund um den deutschen Rekordmeister finden Sie natürlich auch auf unserer FC-Bayern-Themenseite.

+++ "Mia san Mia!" +++

Pep und die Fans stimmen ein. Der Spanier beginnt mit "Mia san ..." - die Fans ergänzen mit  "Mia!"

+++ Pep: "Eine unfassbar schöne Zeit"

Pep Guardiola übernimmt das Wort: "Es war eine unfassbar schöne Zeit. Vielen Im Namen meiner ganzen Familie und mir: Vielen Dank, Deutschland, vor allem an München und den Leuten. Auch an Bayern München und meine Spieler. Ich werde alle vermissen. Vielen Dank Herr Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß und Matthias Sammer, der die letzten Wochen nicht bei uns war, dass wir diesen riesigen Verein in letzter Zeit trainieren dürften. Es tut mir leid, dass wir die Champios League nicht gewinnen konnten. Aber ich glaube, dass wir es mit diesem Verein in den nächsten Jahren erreichen können!"

+++ Danke an die Fans +++

Nicht nur die Spieler, Betreuer und Trainer Pep werden gelobt. Karl-Heinz Rummenigge bedankt sich bei den Fans, die sich vorbildlich verhalten haben.

+++ Lob für Pep +++

Eine Ansprache von Rummenigge für Pep: "Mir ist ein bisschen wehmütig ums Herz. Wir haben drei Jahre beim FC Bayern München erlebt in einer Art und Weise, die sehr emotional waren. Wenn man sich die Erfolge anschaut, kann man nur sagen: Danke. Danke, Pep, für drei wunderbare Jahre. Drei deutsche Meisterschaften, zwei Double, den UEFA Supercup und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Wir haben nicht nur Titel gewonnen, wir haben auch klasse Fußball gespielt, großartiger Fußball."

+++ "Wir wollen den Uli sehen" +++

Während Karl-Heinz Rummenigge das Mikro übernimmt skandieren die Fans auf dem Marienplatz "Wir wollen den Uli sehen". Vorstandscheff Rummenigge bedankt sich für dem Empfang und bedauert, dass man in der kommenden Woche nicht noch einmal da ist.

+++ Sonder-Applaus für Arjen +++

Robben bekommt auf dem Rathausbalkon einen Sonder-Applaus.

+++ Müller und Lahm singen +++

Entertainer Thomas Müller hat sich mit Philipp Lahm einen Song ausgedacht. Gemeinsam legen die Kicker los: "Über sieben Brücken musst du gehen. Sieben lange Tage musst du überstehen. Und die Mannschaft wieder als Sieger zu sehen. Und danach geht uns der Text aus."

+++ Rapper Boateng? +++

Fette Sache: Abwehr-Chef Jérôme Boateng präsentiert seine Beatbox-Skills! Sauber!

+++ Liebe Grüße an Dante +++

"Wir gewinn' Meisterschaft. Wir gewinn' Champions League. Und Pokal auch." erklingt es auf dem Marienplatz. Thomas Müller singt ein Ständchen mit Rafinha und grüßt anschließend Ex-Bayern-Verteidiger Dante. Der hat per SMS gratuliert.

+++ Deutsche Super-Bayern +++

Jetzt kommen die Deutschen Bayern.Kicker dran: Neuer, Boateng, Müller & Co. werden zu Andreas Bouranis "Auf uns" bejubelt.

+++ Alaba sagt nix +++

Passend zur gestrigen Showeinlage wird David Alaba als neues Mitglied des Duos "Seiler, Müller, Speer und Alaba" angekündigt. Leicht angeschlagen will er allerdings nicht viel mehr sagen.

+++ Samba-Feeling auf dem Marienplatz +++

Die musikalische Weltreise geht weiter. Als nächstes geht es nach Brasilien. Der entscheidende Elfer-Schütze Douglas Costa und Rafinha stehen im Mittelpunkt.

+++ Der Torschützenkönig lässt sich feiern +++

30 Tore! Bester Bundesliga-Torschütze seit mehr als 30 Jahren! Bayerns Superstürmer Robert Lewandowski darf sich feiern lassen. Dazu erklingt ein Song rund um den polnischen Nationalspieler.

+++ Musikalische Weltreise mit dem FC Bayern +++

Stadionsprecher Lehmann stellt fest: "Wir sind ja eine internationale Mannschaft. Franck und Kingsley kommt mal vor!" Passend dazu erklingt "Les Champs-Elysées" für die französischen Super-Kicker. Es folgen die Spanier im Kader des FC Bayern mit dem Song "Y Viva Espana".

+++ Stern des Südens +++

Zu einer Party des FC Bayern auf dem Rathausbalkon gehört ein Song dazu wie kein Zweiter: "Stern des Südens" erklingt auf dem Marienplatz! Thomas Müller und Co. singen ordentlich mit.

+++ Los geht's +++

Stadionsprecher Stephan Lehmann ist auf dem Balkon. Jetzt geht es endlich los. Ohne weitere Verzögerung holt er die Mannschaft und die Betreuer auf den Rathausbalkon und würdigt alle, die am Double beteiligt waren. Anders als beim Pokalfinale warten bereits ein paar gefüllte Weißbiergläser auf die Truppe. Pokal-Träger ist nebenbei Youngster Joshua Kimmich.

+++ Stärkung vor der Balkonparty +++

Im Rathaus kann sich das Team erst einmal stärken bevor es auf den Balkon geht. Ein kleines Buffet steht für Lahm und Co. bereit.

+++ Die Bayern sind da! +++

Mannschaft und Betreuer sind beim Marienplatz angekommen! Noch stehen sie zwar nicht auf dem Rathausbalkon, aber sie befinden sich bereits im Rathaus. Ein paar Spieler tragen nach der zurückliegenden Partynacht wenig überraschend eine Sonnenbrille.

+++ Erstes Bayern-Trikot auf dem Balkon +++

15.20 Uhr und auf dem Rathausbalkon tanzt das erste Bayern-Trikot. Darin steckt allerdings kein Profi des Pokalsiegers, sondern Maskottchen Bernie. Die Spieler dürften in wenigen Minuten folgen.

+++ Party-Musik bei der Double-Party +++

Die Playlist der Party macht gute Laune: Auf die Spider Murphy Gang und den "Skandal im Sperrbezirk" folgt "Rama lama ding Dong". Mittlerweile erklingt "We will rock you" auf dem Marienplatz.

+++ Super Bayern! Hey! Hey! +++

Die Fans auf dem Marienplatz sind bereits gespannt und skandieren lautstark "Wir wollen die Bayern sehen, wir wollen die Bayern sehen". Bis die Mannschaft auf dem Rathausbalkon zu sehen sein wird, wird es aber wohl noch ein paar Minuten dauern, wie Stadionsprecher Stephan Lehmann erklärt. Den Fans ist es egal. Sie bejubeln das Team schon jetzt mit "Super Bayern! Super Bayern! Hey! Hey!"

+++ Die Party kann starten +++

Die Party mit den Double-Siegern kann starten! Ab 15.15 Uhr werden Philipp Lahm, Thomas Müller und Co. auf dem Marienplatz erwartet! Die Stimmung ist bereits jetzt super.

 

+++ So wild feierte Alaba in Berlin +++

Gegen 15 Uhr wird die Mannschaft auf dem Rathausbalkon erwartet. Ein Bayern-Star ließ es bereits in Berlin krachen. Gemeint ist Defensiv-Spezialist David Alaba. Seine Party-Checkliste: Feuerlöscher, Pool, Mikro. Hier gibt's die ganze Geschichte.

+++ Die Mannschaft ist gelandet +++

 

+++ Double-Party nicht live im BR +++

Der FC Bayern feiert das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal. Normalerweise überträgt der Bayerische Rundfunk die Party auf dem Marienplatz live. Heute jedoch nicht. Der Grund ist ein Finanz-Hick-Hack zwischen Verein und Sender. Hier erfahren Sie, wo Sie die Party trotzdem live sehen können.

+++ Guardiola erhebt Lahm zur Bayern-Legende +++

Nicht Kapitän Philipp Lahm, sondern Noch-Trainer Pep Guardiola stemmte den DFB-Pokal gestern als erster in Richtung Berliner Nachthimmel. Eine Geste des Respekts. "Er hat viel geleistet für die Mannschaft und den Verein. Er hat sich den Pokal verdient", erläuterte der Weltmeister sein Handeln. Pep revanchierte sich mit großen Worten: "Dieser Verein hat Legenden wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Uli Hoeneß, Kalle Rummenigge. Philipp Lahm ist auf diesem Niveau." Wer den Pokal bei der Double-Party als erster präsentieren wird ist derweil noch offen. Darf Guardiola möglicherweise noch einmal ran?

+++ Los geht's: Bayern im Flugzeug +++

In wenigen Minuten startet das Flugzeug mit der Mannschaft des FC Bayern an Board in Richtung München. Natürlich mit im Gepäck: der DFB-Pokal! Sobald Thomas Müller und Co gelandet sind, geht es direkt weiter zur Double-Party mit den Fans auf dem Marienplatz.

 

+++ FCB-Teambusse in Berlin unterwegs +++

Der FC Bayern bietet seinen Fans, die auch den Sonntag in Berlin verbringen, einen netten Service an: Die kleinen "Teambusse" des Rekordmeisters fahren auch heute kostenlos durch die Hauptstadt. In diesem Sinne: Alle Double-Sieger bitte einsteigen!

 

+++ Double-Party des FC Bayern im Livestream +++

Wer bei der Bayern-Party am Marienplatz nicht dabei sein kann, der kann sich auf den YouTube- und Facebook-Portalen des FC Bayern ein bisschen Abhilfe schaffen. Dort wird die Fete in der Innenstadt per Livetstream übertragen.

+++ Rückflug gegen 13 Uhr +++

Noch ist die Mannschaft in Berlin. Wie die "Bild" berichtet hebt das Team gegen 13 Uhr per Flieger in Richtung Flughafen München ab. Von dort geht es anschließend weiter zur Double-Party am Marienplatz.

+++ Bayerische Party-Nacht in Berlin +++

Bereits in der deutschen Hauptstadt ließen es die Profis vom FC Bayern ordentlichen krachen. Nach der Siegesfeier im Stadion ging es für Spieler und Verantwortliche weiter zur Champions Party. Hier gibt's die Bilder der Party-Bayern.

 

1 Kommentar