Parkautomaten in der Blutenburgstraße "Keine EC-Karten-Annahme, kein Wechselgeld!"

Parkautomat in der Maistraße: "Automat wechselt nicht". Foto: CSU

CSU-Stadtrat Marian Offman hat sich beschwert. Er will wissen, warum die Parkautomaten in der Blutenburgstraße nur eingeschränkt funktionieren.

 

Neuhausen - Wie CSU-Stadtrat Marian Offman geht es auch manch anderem Autofahrer: Viele Parkautomaten in der Stadt reagieren nicht auf die EC-Karte. "Nach Einscheiben der Geldkarte passiert nichts", kritisiert Offman in einer Anfrage ans KVR. Das Problem gebe es aktuell in der Blutenburgstraße. Aber zum Beispiel auch in der Isarvorstadt in der Maistraße.

Zudem hätten viele Autofahrer dort ein Problem mit dem Wechselgeld. Viele Automaten würde Münzen in der Summe nur als geraden Betrag akzeptieren. "So nehmen die Automaten in der Summe 40 oder 60 oder 80 Cent, aber nicht 30 oder 50 oder 70 Cent." Wer das nicht wisse, werfe womöglich auch nur für eine kurze Zeit einen Euro oder ein Zwei-Eurostück ein. Viel Geld für ein paar Minuten parken.

An den OB gerichtetet will der CSU-Stadtrat wissen, warum und vie viele Park-Automaten über das Viertel hinaus betroffen sind.

Nach Auskunft des Baureferats gibt es in der Stadt 4500 Parkscheinautomaten, "an allen kann man mit Geldkarte bezahlen", teilt die Behörde mit.

Es könne angesichts dieser Zahl "natürlich zu technischen Problemen kommen". Weiter teilt das Referat mit: "Ganz unterschiedlich sind die Ursachen, die von elektronischen Ausfällen über Unfälle und Manipulationsversuche bis zu verklemmten (Falsch-)Münzen reichen." 

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading