Panorama Vom unbekannten Teenie zum Twitter-Star

Sarah Killen hat inzwischen 20.000 Follower Foto: AP

CONWAY/TOWNSHIP - "Sarah Killen, dein Leben wird sich verändern", sagte der amerikanische TV-Star Conan O'Brian als er sich entschloss, der 19-Jährigen bei Twitter zu folgen. Inzwischen sind nicht nur Interviews mit Killen heiß begehrt.

 

Ganze drei Follower bei Twitter hatte Sarah Killen vor einer Woche, inzwischen sind es mehr als 20.000. Für das plötzliche Interesse an den Kurzmitteilungen der 19-Jährigen ist der amerikanische TV-Star Conan O'Brien verantwortlich: Der Promi, der selbst mehr als eine halbe Million Fans hat, beschloss kurzerhand, Killen als einziger Nutzerin bei Twitter zu folgen. Er habe zufällig jemanden ausgewählt, schrieb O'Brien am vergangenen Freitag. “Sie mag Erdnussbutter und Gummi-Dinosaurier. Sarah Killen, dein Leben wird sich ändern.”

Und wie sich ihr Leben seitdem geändert hat: 150 neue Nutzer pro Minute folgten den Tweets unter dem Namen “LovelyButton”. Killen erhielt Anrufe von lang vergessenen früheren Freunden und Interviewanfragen von Fernseh- und Radiosendern. Und ihre überraschende Popularität hat ihr nicht nur einen neuen iMac von einem Unternehmer aus Florida eingebracht, sondern auch Angebote von Sponsoren für ihre im September geplante Hochzeit. Die Schule und alles andere muss bei diesem Andrang erst mal zurückstehen. “Es ist total verrückt”, sagte der Teenager aus dem US-Staat Michigan.

O'Brien darf nach einer Vereinbarung mit seinem bisherigen Arbeitgeber NBC bis September keine Interviews führen oder auf andere Weise im Fernsehen auftreten. Er gab im Januar die Moderation der Sendung “Tonight” auf, nachdem NBC versucht hatte, ihn auf einen späteren Sendeplatz zu schieben. Von Twitter ist in dem Abkommen jedoch nicht die Rede, und den Kurzmitteilungsdienst nutzt O'Brien inzwischen rege.

Conan O'Brian soll Trauzeuge werden

Bevor Killen von dem TV-Star regelrecht ins Rampenlicht des Internets geschubst wurde, lebte sie als “normale” junge Frau in einer Wohnung in Conway Township in der Nähe von Detroit. Gemeinsam mit ihrem 21 Jahre alten Verlobten hatte sie gerade einmal 30 Dollar für die Hochzeit gespart und sich schon mit dem Gedanken abgefunden, dass das Geld wohl nicht für ein Brautkleid reichen würde. Jetzt will ihr ein New Yorker Designer ein Kleid zur Verfügung stellen, den Wein für die Feier gibt es ebenfalls kostenlos. Killen selbst hat ihre Follower aufgefordert, für Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden.

Einen persönlichen Wunsch hat das junge Paar dann aber doch: Ihr Verlobter wünsche sich O'Brien als Trauzeugen, sagte Killen: “Ich hoffe, er macht es.” (Von Mike Householder/apn)

 

0 Kommentare