Panorama Polizei findet bei Suche nach Jugendrichterin weibliche Leiche

Illustration Foto: dpa

Während der Suche nach der vermissten Berliner Richterin wurde nun eine weibliche Leiche in Heiligensee gefunden. Über die Identität der Leiche ist noch nichts Näheres bekannt.

 

Berlin Bei der Suche nach der verschwundenen BerlinerJugendrichterin Kirsten Heisig hat die Polizei am Samstag eineweibliche Leiche gefunden. Die Tote sei in der Nähe von Heisigs Autoim Stadtteil Heiligensee gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher.

Er bestätigte damit Berichte von „Berliner Morgenpost“ und „BerlinerKurier“. Allerdings könne er noch keine Angaben über die Identitätder Toten machen. Nach ersten Erkenntnissen weise die Leiche keineFremdeinwirkungen auf.Die 48-jährige Jugendrichterin aus Steglitz-Zehlendorf wurde seitDienstag vermisst.

 

0 Kommentare