Panorama Nach Zusammenprall mit Wal: Kanufahrer ertrinkt

Illustration Foto: srt

BOSTON - Vor der US-Küste ist ein Kanu mit einem Wal zusammengestoßen. Einer der beiden Insassen starb. Ein zweiter Insasse konnte von der Küstenwache geborgen werden.

 

Ein Kanufahrer ist vor der Küste des US-Staates Massachussetts nach einem Zusammenstoß mit einem Walertrunken. Nach Angaben der Küstenwache konnte ein zweiter Insassedes Bootes lebend geborgen werden.

Demnach berichtete der Überlebende den Behörden, dass das 3,6 Meter lange Boot am Mittwochmit mindestens einem Wal kollidiert sei. Ermittler nehmen an, dasses sich um Grindwale oder um Delfine gehandelt haben könnte. (AP)

 

0 Kommentare