Panorama Der Frühling kommt, der Speck muss weg: Der Diät-Vergleich

Illustration Foto: dpa

Bevor der Frühling kommt, wollen viele noch ein paar Pfunde los werden. Aber Abnehmen ohne Hunger und Jo-Jo-Effekt? Geht das und wie? Hier sind acht Abspeck-Programme zur Wahl

 

Nein, es gibt (noch) keine Chili-Schoten-Diät. Dennoch helfen die roten und grünen Scharfmacher beim Abnehmen. Die Chemikalie Capsaicin, die für Schärfe in den Chilis, aber auch im Cayennepfeffer sorgt – in geringem Maß auch bei Ingwer und Pfeffer – reduziert die Kalorienaufnahme bis zu acht Prozent. Bei allem vor fettarmen Gerichten und trickst den Heißhunger aus.

Wie man seinen Hunger auch ohne Chilis reduziert und das Sättigungsgefühl maximiert – dafür gibt es jede Menge Diäten. Zwei Drittel der Deutschen, Männer wie Frauen (laut Studien sind die Hälfte der Frauen und zwei Drittel der Männer bei uns zu dick) haben mindestens schon eine ausprobiert. Und erlebt, dass Crash-Diäten und Fasten die Muskulatur abbauen können. Das fördert den Jo-Jo-Effekt und die Cellulite!

Welche Diät wirklich was bringt, wo das Abspecken gesund und wo es gefährlich ist – lesen Sie in der Tabelle unten aus dem „Abnehm-Kochbuch“ von Sven-David Müller (Horn Verlag, 14,90 Euro).

Falls Sie sich für eine entscheiden, bitte machen Sie den Erfolg nicht an der Waage fest. Die zeigt das Gewicht nur in Kilogramm, registriert nicht, ob Sie Wasser, Fettgewebe oder Muskeln abgebaut haben. Muskulatur enthält viel Wasser. Deshalb nehmen Männer meist schneller ab als Frauen. Die wiederum haben mehr Fettgewebe. Auch das Gewebe ist bei Ihm und Ihr anders aufgebaut. Daher kriegen selbst Pfundskerle wie Ottfried Fischer keine Cellulite, superschlanke Models wie Kate Moss aber durchaus kleine Dellen.

Egal, welche Diät Sie wählen, ob Sie nur einen Entschlackungs-Tag pro Woche einlegen und wie viel Sie abnehmen möchten: Essen Sie nicht, bloß weil etwas Essbares rumsteht. Wer eine Chipstüte aufgemacht hat, futtert sie meist bis zum letzten Krümel leer. Schluss mit dem Hamstern. „Wenn Sie wirklich abnehmen wollen“, so Diät-Experte Müller, „ dann nehmen Sie auch ab!“ rs

 

0 Kommentare