Panne von Waldemar Hartmann bei Jauch Nach Waldi bei Wer wird Millionär: Die lustigsten TV-Pannen

Waldemar Hartmann hat am Donnerstag felsenfest behauptet: Deutschland ist noch nie im eigenen Land Weltmeister geworden. Eine Panne, wie sie unter anderem auch schon Katja Burkard (l.) und Sarah Connor passiert ist. Klicken Sie sich durch. Foto: dpa

Ob im Fernsehen oder auf Pressekonferenzen - immer wieder passieren Pannen - lustig oder zum Fremdschämen. Waldemar Hartmann reiht sich mit seinem Patzer bei Günther Jauch in eine illustre Reihe ein. 

 

München - Ob Sängerin Sarah Connor bei ihrem Auftritt bei Wetten, dass...? mit ihrem durchsichtigen Kleid oder Fußballer Andi Möller mit seinem legendären Spruch "Mailand oder Madrid - hauptsache Italien", oder erst kürzlich noch Helene Fischer, die sich statt vom Bambi, von der Echoverleihung verabschiedete. Die Liste der Patzer ist lang. Waldemar Hartmann ist jetzt endgültig Teil von denen, die sich einen peinlichen Auftritt im TV geleistet haben, als er am Donerstag in der RTL-Sendung  "Wer wird Millionär" im Promi-Special die gewonnene WM von 1974 im eigenen Land leugnete. Klicken sie sich durch und entdecken Sie andere Pannen. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading