Paltrow macht Mode Michael Kors und Gwyneth Paltrow machen gemeinsame Sache

Der renommierte Designer Michael Kors bringt kurz vor Weihnachten eine gemeinsame Kollektion mit Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow raus. Diese kann man unter anderem auf Paltrows Blog "Goop.com" erstehen.

 

New York - US-Designer Michael Kors (54) und Hollywood-Star Gwyneth Paltrow (41) sind schon seit einigen Jahren gut befreundet. Die Schauspielerin gilt als großer Fan seiner Kreationen und lässt kaum ein Event oder eine Gala aus, ohne Kleider aus dem Hause Kors zu tragen. Dass beide in modischer Hinsicht gemeinsame Sache machen würden, war folglich wohl nur eine Frage der Zeit: Kors und Paltrow haben nun tatsächlich eine gemeinsame Weihnachtskollektion entworfen. Diese ist sowohl vom eigenen Stil der "Iron Man 3"-Darstellerin als auch von ihren Lieblingsstücken aus Kors' Standardkollektion inspiriert.

"Michaels Kleider sind bezaubernd. Sie sind amerikanische Klassiker, die immer aktuell sein werden. Ich dachte, es sei eine tolle Idee, einige meiner schönsten Michael-Kors-Stücke, die ich immer wieder trage, neu herauszubringen", erklärte Paltrow in einem Interview mit dem US-Portal "WWD.com". Auch der Modeschöpfer selbst zeigt sich von der Zusammenarbeit begeistert. "Ich habe immer nach jemandem gesucht, der viele Dinge gleichzeitig tun und sein kann, dabei aber immer noch stilsicher ist und es einfach wirken lässt", wird Michael Kors vom Portal zitiert.

Den Neugierigen sei schon einmal verraten, dass die exklusive Kollektion sowohl Dufflecoats und Capes, als auch zahlreiche glamouröse Accessoires beinhalten wird. Auf Gwyneth Paltrows Blog "Goop.com" können die edlen Teile erworben werden.

 

0 Kommentare