Palina Rojinski, Senta Berger & Co. Klamauk-Kleider und sexy Outfits: Die Stars beim Jupiter Award

Die Promifotos vom roten Teppich zum Durchklicken... Foto: dpa

Roter Teppich auf der Berliner Karl-Marx-Allee: Der Publikumsfilmpreis "Jupiter Award" rief Stars aus Film und Fernsehen auf den Plan.

 

Dreimal erhob sich der Saal für die Grande Dame: Als Senta Berger den "Ehren-Jupiter" für ihr Lebenswerk verliehen bekam, wurde es am Mittwochabend laut im Berliner "Café Moskau". Die 75-Jährige nahm den Publikumspreis der Zeitschriften "Cinema" und "TV-Spielfilm" am Mittwoch mit Rührung entgegen. "Hier in Berlin schließt sich für mich ein Kreis", sagte sie und schwelgte in ihrer Dankesrede in Erinnerungen an den Beginn ihrer Karriere im Berlin der 1960er, einen baumlosen Kurfürstendamm und ihren ersten Spargel in Berlin-Halensee.

Ebenfalls unter den Preisträgern: Bergers Sohn Simon Verhoeven mit seiner Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" (bester Film national), Mina Tander (beste Darstellerin national) und Bastian Pastewka (bester TV-Darsteller national).

Auffallend: Die Retro-Kleider von Palina Rojinski und Aline von Drateln.

Die Fotos vom roten Teppich finden Sie in der Bildergalerie.

 

1 Kommentar