Palästinensische Autonomiegebiete Waffenruhe Israels mit Hamas nach heftiger Gewalt

Tel Aviv - Nach dem schwersten Ausbruch der Gewalt seit fünf Jahren zwischen Israel und den militanten Palästinensern im Gazastreifen schweigen vorerst wieder die Waffen. Nach Berichten über eine neue Waffenruhe hob Israels Armee alle Einschränkungen für die israelische Bevölkerung im Grenzgebiet wieder auf. Die Eskalation kam nur gut eine Woche vor dem internationalen Gesangswettbewerb Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Die neue Runde der Gewalt hatte seit dem Wochenende mehr als zwei Dutzend Menschen das Leben gekostet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading