Palästinensische Autonomiegebiete Israel nimmt mutmaßlichen palästinensischen Attentäter fest

Ramallah - Fast einen Monat nach einem tödlichen Anschlag haben israelische Sicherheitskräfte im Westjordanland den mutmaßlichen Attentäter festgenommen. Der Palästinenser sei in der Nacht im Haus eines Helfers in einem Dorf nördlich von Ramallah gefasst worden, teilte Israels Inlandsgeheimdienst Schin Bet mit. Der Tatverdächtige habe weitere Anschläge vorbereitet. Bei dem Anschlag am 13. Dezember hatte nach Angaben der israelischen Armee ein Palästinenser zwei israelische Soldaten erschossen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading