Ottobrunn Feuerwehrfrau fährt Kollegen mit Einsatzfahrzeug an

Feuerwehr (Symbolbild) Foto: dpa

Die junge Feuerwehrfrau sollte üben, wie man ein Drehleiterfahrzeug lenkt. Dabei drückte sie mit dem Auto einen Kollegen gegen die Wand des Feuerwehrgebäudes.

 

München –  Eine 25 Jahre alte Feuerwehrfrau hat einen Kollegen angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag in München mitteilte, zeigte der 42-Jährige ihr, wie man ein Drehleiterfahrzeug fährt. Sie übte mit dem Feuerwehrauto auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Ottobrunn. Ihr Kollege stand dabei neben dem Fahrzeug.

Als die 25-Jährige abbiegen wollte, wurde ihr Kollege zwischen dem Auto und der Wand des Feuerwehrgebäudes eingeklemmt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

0 Kommentare