Ortsbegehung Schwierig: Die Hangsicherung am Isarhochufer

Ausflug zum Flaucher Foto: AZ

Die SPD im Stadtbezirk lädt zur Ortsbegehung mit Start im Tierpark. Es geht um die Hangsicherung am Hochufer und die "wilden" Mountainbiker.

 

Harlaching - Die Freizeit-Nutzung am Flaucher und entlang der Isar ist Thema einer öffentlichen Begehung mit Bürgermeisterin Christine Strobl. Der Abfall dort ist ein Problem. Es geht zudem um die Hangsicherung im Schutzgebiet zwischen Harlaching und Grünwald und um das "wilde" Mountainbiken im Schutzgebiet Oberes Isartal auf beiden Isarseiten, heißt es in der Einladung der SPD.

Die Begehung ist am Freitag, 19. Juli, um 14:30 Uhr. Treffpunkt ist der Isareingang des Tierparks Hellabrunn.

Landtagskandidat Florian von Brunn teilt vorab mit. "Wir starten mit der Ortsbegehung am Tierpark und gehen dann mit Bürgermeisterin Christine Strobl in Richtung Großhesseloher Eisenbahnbrücke, hinter die Marienklausenbrücke."

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading