Operation ist notwendig Muss Sarah Joelle Jahnel für das Dschungelcamp 2017 absagen?

Schon vor einiger Zeit wurde berichtet, dass Sarah Joelle wohl am Dschungelcamp 2017 teilnehmen wird. Wegen einer Operation könnte sie aber aussetzen müssen.

 

Zwar steht immer noch nicht offiziell fest, wer am 13. Januar in der mittlerweile 11. Staffel ins Dschungelcamp einziehen wird, aber bereits vor einigen Wochen hatte "Bild" berichtet, dass eine der diesjährigen Kandidatinnen Sarah Joelle Jahnel (27) sein soll. Ob die Ex-"Adam sucht Eva"-Teilnehmerin allerdings wirklich mit in den Dschungel kann, das muss noch zeigen.

Während die Show zwar erst am 13. Januar startet, sollen die "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Promis laut "Bild" bereits am Freitag das Flugzeug nach Australien besteigen. Am Mittwoch muss sich Sarah Joelle allerdings noch unters Messer legen, wie das Blatt erfahren haben will. Zwar handle es sich um einen unkomplizierten Eingriff, bei dem ein Geschwulst im Bauchbereich entfernt werden soll, doch es steht noch nicht fest, ob Jahnel nach der Operation fit genug für den Flug ist. Für den Fall, dass sie ausfallen sollte, habe RTL auch schon für eine Ersatzkandidatin gesorgt. Demnach steht TV-Auswanderin Maria Hering parat.

Diese Promis sind wohl dabei

Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich neben Jahnel folgende Promis im Dschungel wiederfinden: Schauspielerin Nastassja Kinski, "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Hanka Rackwitz, Neue-Deutsche-Welle-Star Fräulein Menke, Sänger Marc Terenzi, Ex-Kicker Thomas Häßler, Ex-"GNTM"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink, ihr bester Freund Florian Wess, Kim-Hnizdo-Ex-Freund Alexander Keen, "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner, Schauspieler Markus Majowski und Soap-Darstellerin Nicole Mieth.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading