Olympische Winterspiele 2014 Biathlon 15 km Massenstart der Herren: Svendsen holt Gold

Emil Hegle Svendsen hat die Goldmedaille im olympischen Biathlon-Massenstart gewonnen. Der Norweger siegte am Dienstag in Krasnaja Poljana bei schwierigen Bedingungen nach 15 Kilometern

 

Sotschi – Der Norweger Emil Hegle Svendsen hat bei den Winterspielen in Sotschi in einem Fotofinish die olympische Goldmedaille im 15-km-Massenstart der Biathleten gewonnen. Der 28-Jährige rettete den Sieg im Ziel mit einer Skispitze Vorsprung vor Doppel-Olympiasieger Martin Fourcade aus Frankreich, der zuvor in der Vorfolgung und im Einzelrennen siegreich war.

Bronze ging an den Verfolgungszweiten Ondrej Moravec aus Tschechien. Bester eines deutschen Trios war Simon Schempp aus Uhingen auf Platz 13. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) landete auf dem 18. Platz. Erik Lesser (Frankenhain), am vergangenen Donnerstag Olympia-Zweiter im Einzelrennen über 20 km, fiel nach vier Fehlern in den beiden Stehend-Schießeinlagen auf Position 26 zurück.

 

0 Kommentare