Olympiapark-Rock-Festival 2015 Rockavaria: Metallica, Kiss und Muse in München!

Rockavaria im Olympiapark München: Metallica, Muse und Kiss kommen. Außerdem: Incubus, Faith no more, Juds Priest, Five Finger Death Punch, Limp Bizkit, Accept, Antiflag, Testament und Turbonegro. Foto: dpa

Was für ein Line-Up beim Rockavaria Rockfestival im Olympiapark! Metallica, Kiss, The Darkness, Incubus, Muse und viele mehr rocken München. Wo es Tickets gibt und was sie kosten.

 

München - Rockavaria startet in München! Drei Tage lang werden sich Rock-Bands wie Metallica, Kiss und Muse die Ehre im Olympiapark geben. vom 29. bis 31. Mai brennt im und um das Olympiastadion der Baum! Veranstalter ist die Deutsche Entertainment AG DEAG. Tickets kann man schon ab Donnerstag bestellen!

Welche Bands kommen zu Rockavaria?

Große Namen als Headliner: Metallica, Kiss und Muse

Metallica - eigentlich muss man nicht mehr viel sagen. Die Amerikaner füllen seit Jahrzehnten weltweit Stadien und sind so etwas wie die größte Metal-Band der Welt. Den Hit "Nothing Else Matters" dürfte jedes Kind kennen. Ähnlich verhält es sich bei den Alt-Glam-Rockern von Kiss. Außerdem am Start: Die Briten-Rocker von Muse.

Rockavaria: Das Line-Up

Einige Namen sind auf der Website von rockavaria bereits bestätigt. Auftreten sollen: Incubus, Faith no more, Juds Priest, Five Finger Death Punch, Limp Bizkit, Accept, Antiflag, Testament und Turbonegro

Hier gibt's Tickets - Preis bei 169 Euro

Ab Donnerstag gibt es Tickets für sogannte "Early Birds" - frühe Vögel. Auf der Website von ticketmaster kann man Karten für Rockavaria für den doch stattlichen Preis von 169 Euro kaufen. Ab 10 Uhr startet die Bestellmöglichkeit. Mehr Infos gibts auf rockavaria.de.

 

1 Kommentar