Olympia 2012 Hollstein und Ihle holen Bronze im Zweier-Kajak

Olympische Sommerspiele, Kanurennsport, Kajak, 1000 Meter, Zweier der Maenner, Montag, Eton Dorney Rowing Centre, Dorney Lake, Buckinghamshire, Grossbritannien: Martin Hollstein (l.) and Andreas Ihle jubeln nach ihrem Vorlauf. Foto: Natacha Pisarenko Foto: dapd

Martin Hollstein und Andreas Ihle holen Bronze im Zweier-Kajak 

 

Eton  – Vier Jahre nach ihrem Triumph von Peking haben die Rennsport-Kanuten Martin Hollstein aus Neubrandenburg und Andreas Ihle aus Magdeburg im olympischen Finale im Zweier-Kajak Bronze gewonnen. Die Mitfavoriten lagen auf der 1000-m-Distanz lange zurück, sicherten sich auf der zweiten Hälfte aber noch Platz drei. Der Sieg ging an die Ungarn Rudolf Dombi und Roland Kokeny. Silber holten sich Fernando Pimenta und Emanuel Silva, die damit die erste olympische Kanu-Medaille für Portugal gewannen.

 

0 Kommentare