Oktoberfest 2013 Vermüllung!

Der Müll am Rundfunkplatz - am Boden neben dem Eimer. Foto: ah

An vielen Stellen in der Stadt quellen derzeit die Mülleimer über. Nicht nur zur Wiesn-Zeit...

 

Maxvorstadt - Ob in der Ludwigsvorstadt oder sogar auf der anderen Seite der Isar in der Au: Während des Oktoberfests bleibt augenscheinlich mehr Müll in der Stadt liegen. Viele Mülleimer quellen über, auf der Straße liegen Abfälle. So auch in der Maxvorstadt, vor allem in Bahnhofsnähe sieht es oft übel aus. Der Mülleimer am Rundfunkplatz ist so ein Beispiel.

Aber auch vor der Wiesn gab es vielerorts Beschwerden. In der Isarvorstadt zum Beispiel wird der Ruf nach größeren Mülleimern lauter. Genauso wie im Englischen Garten und andernorts in Schwabing.

Was haben Sie in Ihrem Stadtteil beobachtet? Schreiben Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de. Hier können Sie auch Fotos hochladen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading