Österreich Verlegerin Friede Springer für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Wien - Die Verlegerin Friede Springer hat den Sonderpreis des Medien-Branchendienstes "kress" für ihr Lebenswerk erhalten. Die Auszeichnung wurde ihr am Abend in Wien auf dem European Publishing Congress überreicht. In seiner Laudatio würdigte der Herausgeber des Berliner "Tagesspiegel", Sebastian Turner, die 76-Jährige als weitsichtige Unternehmerin. Der Springer-Verlag habe unter ihrer Führung zwar nicht als erster, aber dafür umso entschlossener die Chancen der Digitalisierung erkannt, sagte Turner.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading