Österreich Schwarzenegger bittet in Kitzbühel fürs Klima zur Kasse

Kitzbühel - Die sogenannten Hahnenkamm-Society-Festspiele sind am Abend eröffnet worden: Der aus Österreich stammende Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger bat im Kitzbühel Country Club in Reith bei Kitzbühel zum Charity-Dinner samt Auktion für den Klimaschutz. Beim Dinner sollten unter anderem eine Terminator-Büste, ein Bild von Freund und Hobbymaler Sylvester Stallone, eine Lederjacke und ein Conan-Schwert versteigert werden. Der Erlös kommt laut Veranstalter der Schwarzenegger Climate Initiative zugute. Am Wochenende steht der Skisport-Höhepunkt der berühmten Hahnenkamm-Rennen an.

 
  • Bewertung
    0