Österreich Österreich bekommt erste Kanzlerin: Richterin Bierlein

Wien - Nach dem Sturz der Regierung von Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein als künftige Kanzlerin auserkoren. Die 69-Jährige wird die erste Frau in diesem Staatsamt. Bierlein war bisher Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofs. Sie wechselt ins Kanzleramt, nachdem SPÖ und FPÖ am Montag die Regierung von ÖVP-Chef Sebastian Kurz per Misstrauensvotum im Parlament abberufen hatten. Van der Bellen beauftragte Bierlein, eine Regierung zu bilden.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading