Österreich Nordische Ski-WM endet mit 50-Kilometer-Langlauf

Seefeld - Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld in Tirol gehen heute mit dem 50-Kilometer-Langlauf der Männer in der freien Technik zu Ende. Vor allem bei Skispringern und Nordischen Kombinierern hat das DSV-Team in Österreich reichlich Medaillen eingesammelt. Platz eins in der Medaillenbilanz sicherten sich schon am Freitag die überlegenen Norweger, die zum elften Mal in Serie bei der Nordischen Ski-WM oben stehen.

 
 
PARTNER:
 
PARTNER:
 
PARTNER:
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading