Nürnberg 85-Jährige zuhause getötet – Wohnung durchwühlt

Eine Frau ist in Nürnberg offenbar in ihrer eigenen Wohnung getötet worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, deuten die Umstände darauf hin, dass die ältere Dame einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sei.

 

Nürnberg - Eine 85-jährige Frau ist in Nürnberg in ihrer Wohnung getötet worden. Die Polizei hält einen Raubmord für möglich - die Wohnung der alten Frau ist teilweise durchwühlt worden, wie am Dienstag aus Ermittlerkreisen verlautete.

Weitere Angaben auch über die „spezielle Auffindesituation“ des Opfers wollte die Polizei aber nicht machen. Brauchbare Hinweise aus der Bevölkerung oder eine heiße Spur gebe es noch nicht. Von der Obduktion der 85-Jährigen erhoffen sich die Fahnder neue Informationen.

Nachbarn hatten am Montag die Polizei alarmiert, weil sie die Frau seit Samstag nicht mehr gesehen hatten. Die Beamten fanden das Opfer am späten Abend tot auf. Eine 20-köpfige Sonderkommission soll die Tat aufklären.

 

0 Kommentare