Notstand in Nepal ausgerufen Papst betet für Erdbeben-Opfer

Papst Franziskus betet für die Opfer des schweren Erdbebens in Nepal und der Umgebung. Das Oberhaupt der Katholiken verfolge die Lage im Gebet und mit großer Sorge.

 

Rom  - Das berichtete Radio Vatikan am Samstag in Rom. Der Papst teile den Schmerz der Betroffenen. Bei dem Erbeben sind Hunderte Menschen ums Leben gekommen.

 

0 Kommentare