Noten der Sechzger Torgala gegen Unterföhring: Die Löwen-Spieler in der Einzelkritik

, aktualisiert am 06.09.2017 - 11:13 Uhr
Ab ins Viertelfinale: Der TSV 1860 schlägt den FC Unterföhring souverän 4:0 und ist im Toto-Pokal eine Runde weiter. Die Löwen in der AZ-Einzelkritik. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

4:0-Gala im Toto-Pokal! Im Alleingang fertigt Nico Karger den FC Unterföhring ab: Eine klare "Eins mit Stern". Wie die anderen Spieler abschneiden, sehen Sie in der Bilderstrecke.

München - Der TSV 1860 steht im Viertelfinale des Toto-Pokals. Die Löwen gewannen ihr Achtelfinale am Dienstagabend souverän 4:0 (3:0) gegen den klar unterlegenen Ligarivalen FC Unterföhring. Stürmer Nico Karger war als Torschütze aller vier Treffer (2. Minute/14./23./54.) der Mann des Spiels. Bereits nach 23 Minuten hatte es für furiose Sechzger vor 6.900 Zuschauern im Grünwalder Stadion 3:0 gestanden.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. null