Nordrhein-Westfalen Schalke bleibt nach 0:0 bei Hertha auf Platz sechs

Berlin - Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga den zumindest vorübergehenden Sprung auf den fünften Platz verpasst. Die Schalker mussten sich zum Auftakt des 20. Spieltages mit einem 0:0 bei Hertha BSC zufrieden geben und sind weiter Tabellensechster. Die Berliner von Trainer Jürgen Klinsmann belegen weiter Platz 13. Bei den Schalkern stand erstmals nach seiner Rotsperre wieder Alexander Nübel im Tor. Es war der erste Einsatz nach der Verkündung seines Wechsels zum FC Bayern im Sommer.

 
  • Bewertung
    0