Nordrhein-Westfalen Krankenkasse empfiehlt Selbstbefriedigung als Einschlafhilfe

Wuppertal - Mit einer Masturbationsempfehlung hat die Krankenkasse Barmer viel Aufmerksamkeit im Netz erzeugt. "Für pulsierende Nächte", heißt es im Facebook-Auftritt der Kasse, die mit rund neun Millionen Versicherten zu den größten Deutschlands zählt. Ein Foto zeigt ein Sex-Spielzeug, das Frauen zur Selbstbefriedigung dienen soll. "Wenn du mal wieder nicht schlafen kannst, dann leg einfach mal selbst Hand an oder hol dir ein Spielzeug dazu, dann kommt der Schlaf ganz von alleine", heißt es dazu im Text.

 
  • Bewertung
    0