Nordrhein-Westfalen Kind beim Malen mit Straßenkreide angefahren

Everswinkel - Während sie auf einer Einfahrt mit Straßenkreide spielte, ist eine Zehnjährige von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. In Lebensgefahr schwebt das Mädchen nach dem Unfall im nordrhein-westfälischen Everswinkel zwar nicht. Es musste aber mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Eine 37-Jährige war in die Einfahrt gebogen und hatte das Mädchen angefahren. Mit im Auto saßen ihre sechs, sieben und neun Jahre alten Kinder.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading