Nordrhein-Westfalen Bremen komplettiert DFB-Pokal-Halbfinale

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht erstmals seit 2016 wieder im DFB-Pokal-Halbfinale. Werder siegte beim FC Schalke 04 mit 2:0 und komplettiert damit die Runde der letzten Vier. Vorher hatten Zweitligist Hamburger SV, RB Leipzig und Rekordchampion FC Bayern München das Weiterkommen geschafft.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading