Nordkorea Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Seoul - Nordkorea hat die USA mit neuen Raketentests gereizt. Das nordkoreanische Militär habe am Morgen im Abstand von 23 Minuten zwei Kurzstreckenraketen in Richtung offenes Meer abgefeuert, teilte der Generalstab der südkoreanischen Streitkräfte mit. Erste Analysen durch Südkorea legten nahe, dass Nordkorea gegen internationale Sanktionen verstoßen haben könnte. UN-Resolutionen verbieten Nordkorea - das mehrfach Atombomben getestet hat - die Starts von ballistischen Raketen kurzer, mittlerer und langer Reichweite.

 
  • Bewertung
    0