Noch mehr Star-Power Taylor Kitsch steigt bei "True Detective" ein

Taylor Kitsch bei der Premiere von "The Normal Heart" in Los Angeles Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Die zweite Staffel der HBO-Serie "True Detective" bekommt noch mehr hochkarätige Unterstützung. Nach Colin Farrell und Vince Vaughn stößt nun auch Taylor Kitsch zum Cast des hochgelobten Cop-Dramas.

 

Nach Colin Farrell (38, "7 Psychos") und Vince Vaughn (44, "Practi.com") übernimmt nun auch Schauspieler Taylor Kitsch (33, "Savages") eine Rolle in der zweiten Staffel der hochgelobten Serie "True Detective". Zwar steht eine offizielle Bestätigung von HBO noch aus, doch im Interview mit "Adweek" bestätigte der Schauspieler sein Engagement mit einem Kopfnicken.

"Es ist fast ein ganzes Jahr her, dass ich vor der Kamera gestanden bin, ich bin überfällig!", freut sich der Schauspieler. Die Handlung der zweiten Staffel soll Berichten zufolge in Kalifornien spielen und wieder von Serienschöpfer und Autor Nic Pizzolatto (39) geschrieben werden.

In der ersten Staffel spielten Matthew McConaughey (44, "Dallas Buyers Club") und Woody Harrelson (53, "Zombieland") ein Ermittler-Duo auf der Suche nach einem Serienmörder in Louisiana. "True Detective" bedient sich dabei dem Anthologie-Prinzip - die Handlungsverläufe werden innerhalb einer Staffel abgeschlossen, die Besetzung der Serie ändert sich mit jeder weiteren Season.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading