Grenoble - Die deutschen Fußball-Frauen haben durch einen Sieg gegen Nigeria das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. Die Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg setzte sich im Stade des Alpes in Grenoble souverän mit 3:0 durch. Die DFB-Frauen treffen nun in der Runde der letzten Acht am kommenden Samstag in Rennes auf den Sieger der Partie Schweden gegen Kanada, der am Montag in Paris ermittelt wird.